CDU Horst-Eiberg
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-horst-eiberg.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
12.06.2016, 10:29 Uhr
Holthoff-Pförtner und Kufen mit Spitzenergebnissen im CDU Landesvorstand
Essener CDU Kreisverband ausgezeichnet

Der 38. Landesparteitag in Aachen hat am gestrigen Samstag Armin Laschet mit 93,4 Prozent als Landesvorsitzender wiedergewählt. Mit einer kämpferischen Rede stimmte Laschet die 635 Delegierten auf die nächsten 48 Wochen bis zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ein: „Wir wollen weg von den letzten Plätzen. Wir wollen Spitzenreiter und nicht immer Schlusslicht sein. Wir wollen Potenziale nutzen und Chancen ergreifen, um Nordrhein-Westfalen wieder stark zu machen und nach vorne zu bringen.“ Passend dazu stand der Landesparteitag unter dem Motto „NRW geht vor“. Insbesondere mit den Themen Wirtschaft, Bildung und Innere Sicherheit beschäftigt sich der verabschiedete Leitantrag „Vorwärtsgang für Nordrhein-Westfalen – Unser Land hat Zukunft!“

Die 15 Delegierten aus Essen kamen mit drei guten Nachrichten vom Landesparteitag zurück in die Ruhrmetropole: So konnte der Essener CDU-Vorsitzende Matthias Hauer aus der Hand des NRW-Generalsekretärs Bodo Löttgen eine Ehrung entgegennehmen, weil der Kreisverband Essen landesweit die meisten neuen Mitglieder für die CDU geworben worden - mehr als alle anderen 53 Kreisverbände der CDU NRW.

Personell konnten die Vorschläge aus Essen ebenfalls punkten. Dr. Stephan Holthoff-Pförtner erhielt bei der Wahl zum Landesschatzmeister mit 97 % Zustimmung ein hervorragendes Ergebnis. Oberbürgermeister Thomas Kufen konnte mit 464 Stimmen das beste Stimmergebnis unter den 31 Beisitzern erzielen.

Essener Delegierte Benjamin Thomas, Matthias Hauer MdB, Dr. Robin Ricken, Christiane Moos, Dieter Landskrone und Fabian Schrumpf

Matthias Hauer zum Parteitag  in Aachen:

„NRW wird zur Zeit unter Wert regiert - das wollen wir im kommenden Jahr ändern. Das klare Ergebnis für Armin Laschet zeigt, dass wir geschlossen dafür kämpfen, für NRW endlich den Vorwärtsgang einzulegen.

Für die CDU Essen war der Landesparteitag sehr erfolgreich: Mit Dr. Stephan Holthoff-Pförtner und Oberbürgermeister Thomas Kufen sind wir stark im Landesvorstand der CDU NRW vertreten. Beide Essener konnten mit Spitzenergebnissen die Delegierten überzeugen.

Als Kreisverband freuen wir uns über die Ehrung durch die Landes-CDU und vor allem über zahlreiche Neumitglieder seit Mitte letzten Jahres. Wir sind in der CDU Essen inhaltlich und personell gut aufgestellt, die Stimmung ist gut und jedes Mitglied ist eingeladen, sich bei uns politisch einzubringen. Dass wir in Essen den stärksten Mitgliederzuwachs in ganz NRW haben, zeigt, dass wir dabei auf einem richtigen Weg sind.“